Über Uns

Die Fa. Horst Sitte Sondermaschinenbau Inhaber David Kajcsos ist der Nachfolger der Fa. Horst Sitte Heißprägetechnik.

Die Firma Horst Sitte Sondermaschinenbau wurde am 01.02.2017 gegründet. Der Inhaber David Kajcsos übernahm zum 01.01.2018 die Mitarbeiter und Fertigung der Firma Horst Sitte Heißprägetechnik.

Dabei kann er aus dem riesigen Erfahrungsschatz von Horst Sitte schöpfen. Verbunden mit dem Know-How aus Neuentwicklungen und Prototypenbau für den polygraphischem Maschinenbau (Positioniersyteme, Folienumrollschneider) und der Leidenschaft für den Maschinenbau können nun Altbewährtes und innovative Kreativität Hand in Hand gehen.

Damit möglichst viele der Kenntnisse und Fertigkeiten, die in mehr als 50 Jahren Berufstätigkeit bei Herrn Sitte entstanden sind, übernommen werden können, besteht die Fa. Horst Sitte Heißprägetechnik in den gleichen Räumen noch eine Zeit weiter.

Unsere Arbeitsbereiche sind:

  • Herstellung und Weiterentwicklung von Vorschubgeräten für Schutzfolien beim Ultraschallschweißen – Folienvorschub VE120B … VE450B, Folienvorschub VE70T und VE120T
  • Lieferung und Konfektionierung von Schutzfolien für das Ultraschallschweißen
  • Fertigung von Teilen, die spezielle Kenntnisse erfordern, z.B.
    • Einschweißen von Membranen in Flaschenverschlüsse oder
    • Gehäuse,
    • Prägen von Folientastaturen,
    • Ultraschallschweißen von schwierigen Teilen
  • Konstruktion und Anfertigung von Sondermaschinen und Vorrichtungen